Meinungen

Es mag einer noch so hoch gestiegen sein, er darf nicht vergessen woher er selbst gekommen ist. Keiner soll sich über seine Mitbürger erheben.

Alle miteinander im Remstal (…) lehnen ein geschraubtes Gehabe ab. Sie wollen keine Leisetreter, keine Fraktionspuppen, keine Löwen des politischen Salons. Sie wollen Volksmänner mit eigenen Standpunkten. Sie wollen ein Ja oder Nein hören und keine Redensarten dazwischenClosing Quote (REINHOLD MAIER)

Aktuell

24.11. 2016

Stellungnahme von Stadträtin Julia Goll zum Haushaltsplanentwurf 2017 der Stadt Waiblingen

17.11. 2016

Bernd Mergenthaler im Stauferkurier: "Stadträtinnen und Stadträte haben das Wort



facebook

Willkommen bei den Waiblinger Liberalen

albrecht"Vielfalt und Lebensfreude bedingen einander in Waiblingen“, so heißt es in unserem politischen Programm für die nächsten Jahre. Doch dieses Motto könnte auch für das Selbstverständnis der politischen Kultur innerhalb des FDP Ortsverbands gelten. Wir begrüßen die Vielfalt der Lebensentwürfe, die Vielfalt der Gedanken und eine lebensfrohe Zuversicht auf die gemeinsam zu gestaltende Zukunft unserer Heimat. Die Waiblinger Liberalen, ihre Gemeinderäte, Abgeordnete und Freunde laden zum Dialog. Sie schätzen Argumente statt Agitation, Freiheit statt Ideologie, Lösungen statt riegerStillstand. Wir laden Sie herzlich ein, Ihren freien Geist in unseren Wettbewerb der Ideen und Argumente einzubringen. Denn die Basis des Zusammenlebens in Waiblingen sollte das Bewusstsein der Mit- und Selbstverantwortung sein. Gelebte Solidarität der Bürgerinnen und Bürger, ein Gemeinschaftsgeist, der auch die Schwachen nicht übersieht und auch jene Mitbürger mit einbezieht, die Rande unserer Gesellschaft stehen müssen, trägt maßgeblich zum Lebenswertgefühl in dieser Stadt bei. Mehr eigenverantwortliches Handeln der Bürger und Bürgerinnen, die Anerkennung der ehrenamtlichen Tätigkeit und eine eigenständige, stärkere kommunale Selbstverwaltung sind deshalb unsere Zielvorstellungen für eine lebendige Gesellschaft emanzipierter, mündiger Bürger unter dem Motto „zuhören - mitmachen - gestalten“.

Diskustieren Sie mit uns, wir freuen uns Sie kennen zu lernen!
 
Dr. Hans Albrecht jr. (1. Vorsitzender)   Andrea Rieger (2. Vorsitzende)